Vertiefungswochenende Handauflegen bei Kindern

19. - 21. August 2022

Voraussetzung für die Teilnahme an einer Vertiefung ist ein Einführungskurs der Open Hands Schule.
Der Kurs ist für die Erwachsenen, das Erlernte kann zuhause mit den Kindern angewendet werden.
Für Eltern, Erziehungsberechtigte, Großeltern, Interessierte

Beginn: Freitag 18 Uhr mit Abendessen, Ende Sonntag 13 Uhr

Ort: Ev. Landjugendakademie, Dieperzbergweg 13-17 in 57610 Altenkirchen
(ca.30 km von Hennef entfernt, vom Bahnhof Altenkirchen zur Akademie sind es 1,3km)

Leitung: Lydia Debusmann und Elisabeth Reiter

Beitrag: 140 € plus
               Kosten für Unterkunft im EZ 180/ 160 € im DZ VP -
               der Preis beinhaltet. 2x FST, 2xAbend-, 2x Mittagessen, 1x Kaffee-Kuchen, 2 gr. Flaschen Wasser

Das Handauflegen bei Kindern ist etwas Natürliches, Kostbares. Und häufig ganz anders als wir es gelernt haben und auch planen können - jenseits der Konzepte.

Meine Kinder sind damit ein Stück weit aufgewachsen. Ich konnte es alltagsnah praktizieren, später dann mit anderen Kindern und Jugendlichen, darunter auch Kinder mit geistigen/ körperlichen Behinderungen. Achtsame Berührung lässt Nähe, Verbundenheit, Vertrauen und Bindung entstehen. Die Bedürfnisse nach Berührung sind bei jedem Kind anders, auch wieviel Berührung es zulassen kann oder will.

An unserem gemeinsamen Wochenende üben wir das Handauflegen in Situationsübungen um Erfahrungen zu sammeln und in den Austausch zu gehen. Wir widmen uns auch unserem eigenen inneren Kind. Dabei geht es durch Praxisübungen auch um Fragen „Wie geht es mir, wenn ich selbst berührt werde? Und wie, wenn mir die Berührung nicht willkommen ist?“

Stille am Morgen vor dem Frühstück und auch eine Kurseinheit jeweils nach dem Abendessen bis ca. 21:30 Uhr werden angeboten, einfache Körperübungen und immer wieder Zeiten ordnender Stille. Ich freue mich, dass ich diesen Kurs zusammen mit einer erfahrenen Körpertherapeutin und Handauflegerin anbieten kann.

Jetzt anmelden!