Berührt-SEIN in der göttlichen heilenden Kraft

19. - 21. März 2021 - Freitag bis Sonntag

Berührt-SEIN in der göttlichen heilenden Kraft
Wir öffnen uns für das, was seit jeher in uns angelegt ist, erinnern uns, ein Segen in dieser außergewöhnlichen Zeit.
Kurselemente: Zeiten der Stille, kurze Impulse, Übung zur Präsenz, Handauflegen im Miteinander an den Liegen, eine Einheit Handauflegen über die Ferne, Zeit für Fragen und Austausch.
Die gültigen Abstands- und Hygieneregeln können eingehalten werden. Wir erfahren, dass die Kraft jenseits aller Konzepte wirkt.

Beginn: Freitag 18 Uhr mit dem Abendessen, Ende Sonntag 14 Uhr
Samstag und Sonntag jeweils Möglichkeit der Stille/ Kontemplation vor dem Frühstück, Freitag und Samstag Übungseinheiten am Abend

Ort: Ev. Landjugendakademie, Dieperzbergweg 13-17 in 57610 Altenkirchen
(ca. 30 km von Hennef entfernt, vom Bahnhof Altenkirchen zur Akademie sind es 1,3km)

Leitung: Lydia Debusmann und Elisabeth Reiter

Wir sind in einem sehr schönen großen Raum mit Holzfußboden, Blick auf die Bäume und hohen Decken. Die jeweils geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen können dort sehr gut einhalten werden. Es stehen genügend Einzelzimmer zur Verfügung.

Beitrag: 140 € plus
               Kosten für Unterkunft im EZ 160,50/ 140,50 € im DZ VP -
               der Preis beinhaltet. 2x FST, 2xAbend-, 2x Mittagessen, 2x Kaffee-Kuchen

Ort: 57610 Altenkirchen, Ev. Landjugendakademie, Dieperzbergweg 13-17
(30 km von Hennef entfernt, vom Bahnhof Altenkirchen zur Akademie 1,5km)

Jetzt anmelden!